Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

auf der Teamseite der Preußenoldies!

  Team 2018

 


Ergebnismeldung

Meisterschaft

Fr, 20.05.: Preußenoldies - SG Jersbek/Bargfeld 0:2 (0:1)

0:1 (20.) FE H.Alberts, 0:2 (70. +2) H.Alberts

Fr, 25.05.: SG Wentorf/Schönberg - Preußenoldies 0:2

weiter unter Spielberichte

 


Spielvorschau

Meisterschaft Platzierungsrunde

Saison beendet


Aktuelle Informationen

25.05. Saison beendet

Die Preußenoldies beenden die Saison 2021/22 mit einem abschließenden Sieg in Wentorf. Sie landen auf dem zweiten Platz in der Platzierungsrunde und sind somit von 11 Teams insgesamt Achter. Für die Meisterschaft letztendlich eine enttäuschende Saison, im Pokal war das Finale in Sichtweite.

02.05. Preußenoldies scheitern im Pokalhalbfinale

Nach dem 1:3 gegen den TSV Bargteheide sind die Reinfelder im Pokal ausgeschieden. Erste Halbzeit nicht gut gespielt und verdient, wenn auch unglücklich in Rückstand geraten. Zweite Halbzeit gute Einstellung zum Spiel und auf Augenhöhe mit dem Gegner.

21.04. Preußenoldies verlieren letztes Spiel der Vorrunde

Lediglich zwei Punkte fehlten den Reinfeldern in der Vorrunde, um in die Meisterrunde einzuziehen. Somit ist das Unentschieden im Heimspiel gegen die SG Tangstedt im Nachhinein besonders bitter zu bewerten. Stattdessen startet bereits am Freitag die erste Partie der Platzierungsrunde gegen die SG B404.

07.04. Preußenoldies mit fetter 7:0 Klatsche in Tremsbüttel. Was war bloß los mit den Reinfeldern in Hälfte zwei?

Während bis zur Halbzeit die Reinfelder noch gut mit hielten, ihre Chancen nicht verwerteten und durch zwei Dödeltore in Rückstand gerieten, waren sie nach der Pause völlig von der Rolle. Gleich 4 Treffer innerhalb von zehn Minuten !!!, dabei ein Fünf-Minuten-Hattrick. Ein grausamer und peinlicher Auftritt, den man schnell abhaken sollte.

02.04. Unerwarteter Sieg der Preußenoldies

Mit zwei späten Toren gewannen die Reinfelder im Spiel 9 gegen 9 gegen den Tabellendritten Pölitz. Bei noch zwei ausstehenden Spielen gegen Tremsbüttel und den Zweitplazierten aus Bargteheide ist, zwei Siege vorausgesetzt, die Meisterrunde wieder erreichbar.

31.03. Preußenoldies im Halbfinale des Kreispokals

Ein verdienter 2:3 Auswärtserfolg in Trittau durch Tore von Fahrenkrog, Sackmann und Serbest beschert den Reinfeldern ein Halbfinale gegen Bargteheide zuhause. Der eigentliche Spieltermin am 20.04. ist fraglich, da dort bereits auch das Nachholspiel gegen Bargteheide terminiert ist.

25.03. Erneute Verlegung des Pokalspieles

Auf Wunsch des Gegners wird das heutige Viertelfinale auf den 30.03. verlegt!

20.03. Pokalviertelfinale wird verschoben

Auf Bitten der Preußenoldies wurde das Spiel gegen SG B404 auf den 25.03. verschoben.

09.03. Preußenoldies unterstützen Ukrainehilfe mit beachtlicher Summe

Als Oldiespieler Carsten Statt, Mitorganisator der Benefiz-Veranstaltung des Golf-Clubs Reinfeld zugunsten der Ukrainehilfe, die Mitspieler um finanzielle Unterstützung bat, rechnete er sicherlich nicht mit dem Betrag, der von den Preußenoldies gespendet wurde. Beachtliche 2000€ sammelte das Team, so dass am letzten Samstag bei der Veranstaltung insgesamt 4450€ zusammen kamen.

Auszug LN Artikel vom 09.03.

Auszug aus dem LN-Artikel S.10 vom 09.03.2022

 

08.03. Spielabsagen aufgrund Corona

Die beiden Spiele gegen Pölitz und Bargteheide diese Woche sind vorsorglich durch die Reinfelder abgesagt worden. Grund hierfür sind einige Coronaverdachtsfälle und ein bisher bestätigter Fall. Da das Team am Freitag nach dem Spiel gegen Tangstedt noch in gemeinsamer Runde im Vereinsheim zusammen gegessen hatten, sind weitere Ansteckungen nicht ausgeschlossen. Beide Spiele werden in Absprache mit den Gegnern nachgeholt.

05.03. Unentschieden zu wenig für die Meisterrunde

Mit dem 1:1 gegen Tangstedt/Nahe ist das Erreichen der Meisterrunde in weite Ferne gerückt. Bei den restlichen Spielen gegen Teams aus der Spitzengruppe müssten die Preußenoldies sich gewaltig anstrengen, um noch unter die ersten fünf Mannschaften zu kommen.

26.11. Preußenoldies gehen vorzeitig in die Winterpause

Das heutige Spiel gegen Pölitz ist abgesagt, neuer Termin vor Weihnachten nicht wahrscheinlich. Somit ist die Meisterschaftsvorrunde in diesem Jahr erstmal für die Reinfelder beendet. Morgen steht dann noch die Weihnachtsfeier bevor und über die Winterpause wollen sich die Oldies in der Halle, sofern die Coronalage es zulässt, fit halten. Weiter geht es im neuen Jahr am 04.03. mit einem Heimspiel gegen SG Tangstedt/Nahe.

 

12.11. Reinfeld punktet diesmal dreifach

Mit dem Sieg gegen B404 machten die Preußenoldies einen großen Schritt nach vorne auf Platz 5 der Tabelle. Wieder zahlreiche Zuschauer dabei.

Zuschauerandrang 

Auswechslungen zum Sieg

13.08. Saison Opener in der Reinfelder Schänke

Wie im letzten Jahr eröffneten die Oldies die Saison offiziell mit einer mannschaftsinternen Feier. Neben der Geselligkeit standen auch die Wahlen für die neuen Ämter im Mittelpunkt. Gastwirtin Thekla und ihr Team sorgten für einen rundum gelungenen Abend.

16.06. Ü40 gewinnen Preis beim Teamwettbewerb für das Sportabzeichen

Adelbert Fritz überreichte den Mannschaftsverantwortlichen einen Scheck der Sparkasse Stormarn in Höhe von 500 €. Insgesamt 14 Spieler erreichten im September letzten Jahres die Bedingungen des Sportabzeichens.